Startseite Kontakt Impressum

Meitingen:
Dienstag u. Donnerstag
Info 18.30 - 19.00 Uhr
Unterricht 19.00 - 20.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Thierhaupten:
Montag
Info 18.30 - 19.00 Uhr
Unterricht 19.00 - 20.30 Uhr
18.30 - 20.30 Uhr
und nach Vereinbarung


Wir bilden aus:

Klasse

Mindestalter

Fahrzeug,
Umfang der Klasse

Einschluss
> Vorbesitz

B

18 / 17*

Kfz bis 3.500 kg zG
(max. 8 Pers., auch m. Anh. bis 750 kg zG; zG Zug max. 3.500 kg, wenn zG Anh. über 750 kg)

AM, L

B

Schlüsselzahl 96

18 / 17*

Kfz der Klasse B mit Anh. über 750 kg zG
(zG Zug über 3.500 kg, aber nicht über 4.250 kg)

AM, L

BE

18 / 17*

Kombination aus Kfz der Klasse B und Anhänger; zG Anh. max. 3.500 kg

AM, L
> Vorbesitz B

AM

16

Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder, vierrädrige Leichtkraffahrzeuge bis 50 ccm / bis 45 km/h (max. 4 kW)

Keine

A1

16

Leichtkräfträder, auch mit Beiwagen bis 125 ccm / bis 11 kW und 0,1 kW/kg sowie dreirädrige Kfz bis 15 kW. Höchstgeschwindigkeit 80 km/h für 16-17 Jährige, unbegrenzt ab 18 Jahre

AM

A2

18

Krafträder auch mit Beiwagen, bis 35 kW und max. 0,2 kW/kg

AM, A1

A

24

21

20

Krafträder, auch mit Beiwagen

- Dreirädrige Kfz mit mehr als 15 kW
- Bei mind. 2 Jahre Vorbesitz A2

AM, A1, A2

L

16

Zugmaschinen (Land-/Forstwirtsch.) bis 40 km/h, mit Anh. bis 25 km/h, Flurförderfahrzeuge (selbstf. Arbeitsmasch., Stapler) bis 25 km/h

Keine

* Bei Teilnahme am Begleiteten Fahren und während der Ausbildung zum Berufskraftfahrer.

zG = zulässige Gesamtmasse

Der ideale Ausbildungsbeginn liegt ca. 1/2 Jahr vor dem Erreichen des Mindestalters. Der Kurseinstieg ist jederzeit möglich, da es sich um einen fortlaufenden, sich wiederholenden Unterricht handelt.

Die theoretische Prüfung darf bis zu 3 Monaten, die praktische Prüfung bis zu 1 Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.